Die-Frickler.org

Wir haben Zweigstellen in jeder Nervenheilanstalt!



Archiv für den Tag: ‘tipp’

SCANALOGIC 2 – Bericht (Teil 2)

Keine Antwort

Hallo!
Gestern habe ich den SCANALOGIC 2 gebaut. Die Bauzeit betrug ca 2.5 Stunden und es handelte sich nur um SMD 😉

Der Bausatz
Erstmal das Packet ausgepackt und es sprang mir ein sehr gut sortierter Bausatz entgegen.

Der ausgebackte SCANALOGIC 2 bausatz

Wie erwartet handelte es sich nur um SMD-Bauteile, die mit mit dem richten Werkzeug kein Problem sein sollten.

Das Board des  SCANALOGIC 2

Aber, dass die Bauteile sooo klein dachte ich nicht. Die Dioden zum Beispiel kann man fast ĂŒbersehen, wenn man auf einer gepunkteten Unterlage arbeitet. Aber mit viel Geduld war es auch möglich, die Beschriftung zu erkennen, denn in der Aufbauanleitung ist markiert, wie das Teil aufs PCB kommt.

Wie das SMD-Zeug Löten?
GrundsĂ€tzlich lĂ€ĂŸt sich mit der „Flussmittel-Vorverzinnen-Festlöten“-Methode gut arbeiten. Hierzu habe ich beide Seiten der Platine mit dem Flussmittel eingerieben. Danach wurde die Lötspitze (eine grĂ¶ĂŸere) gut verzinnt und ĂŒber die Pads gezogen (wie Pinseln), sodass sich die Zinnschicht gut auf diesen verteilt. LötbrĂŒcken oder andere FĂ€lle von „zu viel Lötzinn“ werden einfach entfernt (Litze, oder Entlötpumpe).
Das Ergebnis sah dann wie folgt aus:
Vorverzinntes SCANALOGIC 2 PCB
Danach einfach das Bauteil mit den Wurstfingern zurechtdrehen und danach mit der Pinzette plazieren. Nur noch festlöten und ggf. einen weiteren Zinntropfen auf das Pad. Bei ICs einfach ĂŒberkreuz die Ecken löten und dann den Rest.

Nach einiger Zeit ist dann alles bis auf die USB-Buchse gelötet. Diese lĂ€ĂŸt sich zwar an den Ecken leicht löten (Erdung) aber die USB-Leitunten sind von dem Rest der Buchse verdeckt. Hier empfehlt es sich, die Bahnen dicker zu verzinnen und dann nur noch kurz erwĂ€rmen, sodass der Zinn sich mit dem Fuß verbindet.
USB-Buchse des SCANALOGIC 2

Fertigstellung
Jetzt nur noch schnell das GehÀuse zuschrauben

Fast fertiges SCANALOGIC Modul

und dann ist es vollbracht

Fertiges SCANALOGIC 2 GerÀt

der SCANALOGIC 2 ist fertig.

Im nÀchsten und letzten Teil des Berichtes werde ich mit diesem etwas messen.

Fazit: Bisher ist der Bausatz ein voller Erfolg; bis auf einen SMD-Widerstand und die Dioden ist alles relativ leicht zu löten. Mit einer geeigneten Lötspitze sollte es fĂŒr unerfahrenere SMD-Löter schaffbar sein. Wichtig ist, wie so oft, qualitatives Werkzeug. (Ein Baumarkkolben fĂŒr 10 Eur ist weniger dafĂŒr geeignet)

Geschrieben vom jwacalex @die-frickler.org

am 6. November 2010 um 16:04 Uhr