Die-Frickler.org

Wir haben Zweigstellen in jeder Nervenheilanstalt!



MFK Teslathon in Süddeutschland – Alles wichtige auf einen Blick

Keine Antwort

Hallo!
Es ist soweit  – Die Planung geht in die Endphase.
In diesem Beitrag finden sich alle wichtigen Informationen zu dem Treffen

Zeitpunkt
13. Mai 2011, 15 Uhr  bis 15. Mai 2011, 13 Uhr

Ort
BDP Jugendgästehaus Geretsried
Bundesstraße 11 Nr. 3
82538 Geretsried
Deutschland

Preise
Preis für drei Tage: 35 Eur (Unterkunft/Strom)
Tagesbesuch Freitag: 11 Eur
Tagesbesuch Samstag/Sonntag: 13 Eur

Anmeldung
Die Anmeldung erfolgt weiterhin per eMail (treffen_sueden@die-frickler.org)
Alle Dokumente findest du im Anhang zu diesem Beitrag.
Koordinationstool: https://treffensueden.die-frickler.org
„Wer kommt?“-Liste: https://treffensueden.die-frickler.org/index.php?action=memberlist

Die Anmeldung läuft wie folgt ab: eMail an uns. Danach gibt es eine Antwort mit dem Login zu dem Tool. In diesem finden sich alle weiteren Informationen

Wir brauchen deine Hilfe
Wie schon erwähnt wird deine Hilfe benötigt. Wer kann sich:

  • um den Brandschutz kümmern? (Einer der bei Geräten die mit Feuer arbeiten sagt, ob     das Gerät in Betrieb genommen werden darf oder nicht?)
  • um allgemein Technische Sicherheit kümmert. (Einer der z.B. darauf achtet, dass jetzt nicht im Wald eine Feuermaschine gezündet wird, oder im Haus die 2m hohe TC betrieben wird. (Er soll uns dabei unterstützen nicht dass er alles alleine machen muss.))
  • um Verkabelungen und Elektrotechnik kümmert. (Hier wäre ein e-Techniker gut, der die Strippen, die zweifelsfrei gezogen werden prüft und ggf. sagt so nicht oder, okay, das geht in Ordnung.)
  • um die Erste Hilfe vor Ort. (Dies könnte zwar ich machen, jedoch sollten sich hier noch weitere Personen finden.)
  • um Funk. (Es werden mit Sicherheit auch Funker anwesend sein. Hier bitte ich jemand von ihnen, sich dazu bereit zu erklären, dass sämtliche Funkeinrichtungen ordnungsgemäß sind, sowie alle Gesetzt eingehalten werden. Keiner hat Lust auf den Postwagen der dann plötzlich vor der Tür steht.)

Ein wichtiger Punkt, um die Kosten zu senken:

  • ein paar, die ihren Notstrom mitbringen könnten. Wir haben die Info bekommen, dass das Örtliche Stromnetz in der Hütte nicht das beste sein soll. Anfragen bei verschiedenen Verleihern/Organisationen sind bis jetzt vergeblich verlaufen. Der Sprit den die Kiste frisst wird euch selbstverständlich gezahlt.

Weitere Fragen
Bei Fragen kann eine eMail an treffen_sueden@die-frickler.org geschickt werden. Wir beantworten auch “unangenehme” Fragen. Also einfach nachfragen

michael
jwacalex

Anhänge

Geschrieben von jwacalex @die-frickler.org

am 5. November 2010 um 14:15 Uhr

Getaggt mit

Antwort schreiben